JEDER-
DARF-MIT-
ENTSCHEIDUNG

Schalten wir auf Zukunft!

Soziokratie: Selbstbestimmt statt ferngesteuert

Soziokratie ist eine moderne Organisationsform für Unternehmen, Kommunen oder Communities, um sich selbst zu organisieren. Das bedeutet, jeder bestimmt mit, alle Meinungen werden gehört und Entscheidungen werden gemeinschaftlich getroffen. Dadurch werden Entscheidungswege fairer und die Arbeit effektiver. 

Diese Art der Zusammenarbeit soll verschiedenste positive Aspekte fördern. Zum Beispiel können dadurch Ideen zum Erfolg eines Projektes beitragen, die sonst ungehört blieben. Oder: Bedürfnisse von kleineren Interessensgruppen gewinnen an Bedeutung. Und vor allem: Die Verantwortung für Entscheidungen wird von jedem einzelnen mitgetragen und wirkt daher nachhaltig im Alltag.

Diese Form der Organisation werden wir während des gesamten Forschungszeitraumes leben und erproben. Gute Erfahrungen können zukünftig in anderen oder ähnlichen Projekten der Region Niederschlag finden.

  • Faire und wertschätzende Kommunikation
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • Wir-Gefühl
  • Effiziente Organisationsform
  • Erlernen neuer sozialer Fähigkeiten
  • „Lessons Learned Book“ für Unternehmen und zukünftige Projekte der Region

Weiterbildungs-schnupperangebot Traun4rtler Alpenvorland

Regionaler Ausbildungsprozess & Anrechenbarkeit für das Soziokratie Zentrum

Schritt 1:
Grundausbildung

04.11.2019, 09:00 – 18:00;
Kremsmünster,  SKM-Schulung – Leitungstraining
(+ ev. ein erste Inhalte für Moderation)
Ziel: Verstehen der Rolle und Aufgaben eines AK Leiters

29.01.2020, 15:00 – 18:00 /
30.01.2020, 09:00 – 13:00;

Kremsmünster;
SKM-Schulung – Moderation I für Moderator*innen
Ziel: Verstehen der Rolle und Aufgaben eines Moderators und der SKM Moderation. 

Schritt 2:
Lernen durch Beobachtung

Aufgabe: Teilnahme an 4 Arbeitskreisen, um die SKM Moderation von Ogrisek / Wilhelmer zu erleben:

  • 2 AK, moderiert von Luise Ogrisek (Sharing, Energy Community, Querdenken, Steuerung)
  • 2 AK, moderiert von Doris Wilhelmer (Co-Working, Kommunikation, regionaler Leitungskreis, Soziokratie)

Zeitpunkt: Durchgang März / Durchgang Mai 

Schritt 3:
Erstes Üben anhand von 3 Moderationen

Moderationen 2020: Juli / September  

Schritt 4:
Refreshing | Vertiefung - Seminartag

27.10.2020, 15:00 – 18:00 / 28.10.2020, 09:00 – 13:00; Kremsmünster; SKM-Schulung Moderatoren-Nachwuchs I

Schritt 5:
Sicherheit aufbauen in 3 weiteren Moderationen
  • Moderationen 2020: November
  • Moderationen 2021: Jänner / März


Möglich ist, ergänzend ab Ende 2020 „Supervision Einheiten“ zu besuchen, die erst geplant werden, wenn die Moderatoren und ihre Bedürfnisse bekannt sind.

Aus unserer Sicht wäre das die Organisation eines machbaren Lernprozesses.

Damit sollte ein Quereinstieg in die Soziokratie Ausbildung ermöglicht werden.

Visionsworkshop 13. August 2020

Was ist Co-Working für dich? Hat sich dein Homeoffice seit Covid-19 geändert? Was brauchst Du besonders für ein effizientes Arbeiten?

WIR LADEN DICH ZUR PARTIZIPATIVEN ENTWICKLUNG UNSERES CO-WORKINGSPACES EIN!

Mehr zum Thema

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.